MIRKO WEISS | Cembali - Spinette - Hammerklaviere
Gummenstrasse 6, CH-3555 Trubschachen

Werkstatt für historische Tasteninstrumente | seit 1991 Cembalobau in der Schweiz

Hammerflügel in der Schweiz gefertigt von Mirko Weiss

Auf dieser Seite sehen Sie Hammerflügel aus meiner Werkstatt welche Ihnen als Beispiele dienen. Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse an einem Hammerflügel. Gerne werde ich Ihnen ein individuelles Angebot erstellen.

Johann Fritz um 1815

Johann Fritz um 1815

Hammerflügel mit Wiener Mechanik
Tonumfang: FF - f4, 430Hz, Länge: 222 cm, Breite: 115 cm
Besaitung: FF - f1: 2-chörig, fis1 - f4: 3-chörig
3 Pedale: Verschiebung, Forte und Moderator
"Fagott" und "Türkische Musik" als Option möglich
Information zum Ausdrucken in pdf
Klangbeispiele finden Sie unter Recording
Wiener Klassik, Die Freitagsakademie

Franz Brodmann um 1820

Franz Brodmann um 1820

Hammerflügel mit Wiener Mechanik
Tonumfang: FF - f4, 430Hz, Länge: 227 cm, Breite: 126 cm
Besaitung: durchgehend 3-chörig
3 Pedale: Verschiebung, Forte und Moderator
"Fagott" und "Türkische Musik" als Option möglich
Information zum Ausdrucken in pdf

Conrad Graf um 1825

Conrad Graf um 1825

Hammerflügel mit Wiener Mechanik
Tonumfang: CC - f4, 430Hz, Länge: 243 cm, Breite: 126 cm
Besaitung: CC-EE 2-chörig umsponnen, ab FF 3-chörig blank
3 Pedale: Verschiebung, Forte und Moderator
"Fagott" und "Türkische Musik" als Option möglich
Information zum Ausdrucken in pdf